by

Barcodeschilder XXL

Mit Hilfe von hochreflektiven Materialien ist es möglich, Barcodeschilder oder Barcodeetiketten herzustellen, die in Zusammenspiel mit einem herkömmlichen Laserscanner (z.B. MC9060/MC9090) der Firma Symbol Technologies Reichweiten von über 20m realisieren können.

Das bietet ausreichend Sicherheit, um die Lagerplätze eines üblichen Blocklagers mit diesen Schildern auszustatten.

 

Thema: Spezielle Barcodeschilder
Der Barcode gehört heute selbstverständlich zu jedem Warenwirtschafts- oder Logistiksystem dazu. Es gibt viele Anbieter, die hervorragende Arbeit leisten, wenn es zum Beispiel darum geht, erstklassige Etiketten in großen Mengen für den täglichen Arbeitsprozeß bereitzustellen.
Was ist jedoch, wenn Sie eine ganz spezielle Anforderung haben, wie eben diesen echten “Long-Range-Barcode”, der auch noch kratzfest und schmutzabweisend sein soll? Durch unsere Erfahrungen in diesem Umfeld, können Sie mit der optimalen Koordination aller Vorgänge zur Realisierung Ihrer Ideen rechnen.


Barcodeschilder und Barcodeetiketten in beliebigen Größen sind lieferbar. Um zum Beispiel Kommissionierbereiche oder Puffer-Lagerplätze zu kennzeichnen, werden gerne Barcodeschilder in der Größe A4 eingesetzt, die dann über den entsprechenden Plätzen aufgehängt werden.
Regalplätze sind vom Stapler- oder Kommissionierfahrzeug oft schwer zu scannen. Der Fahrer muß seinen Führerstand verlassen und zum Barcode laufen. Mit den “Long-Range-Barcodes” entfällt dieser Vorgang. Durch die eingesparte Zeit beim Kommissionieren, Einlagern oder Auslagern amortisieren sich die Barcodeetiketten recht schnell.

 

Die beliebtesten und von den meisten Befragten eingesetzten Barcodes sind Code128, 3of9 (Code39), EAN13, Code11, 2of5 Interleaved, EAN128 und UPC-A. Bei den 2D-Codes sind es Datamatrix und MaxiCode.