by

Impressum

L u t z  S i e b e r t    I T . S e r v i c e & C o n s u l t i n g
I m  o b e r e n  S t i c h e l  3
6 1 3 5 0  B a d  H o m b u r g
T e l:  0 6 1 7 2 8 0 6 8 5 4 0

e m a i l : k o n t a k t @ m a i n s y s t e m . b i z

Geschäftsform: Einzelunternehmer
Handelsregister: kein Eintrag

 

Marken und Produktnamen

Innerhalb dieses WEB Auftrittes genannte Marken und Produktnamen, sowie sonstige geschützte Bezeichnungen sind jeweils Eigentum des Besitzers.

 

Datenschutzhinweis

Diese Seite speichert u.U. Informationen per Cookie und JavaScript sowie eingebettete Elemente, die nach kurzer Zeit automatisch wieder gelöscht werden. Hintergrund ist die zunehmende Häufigkeit feindlicher Angriffe auf das System. Die Informationen dienen der kurzfristigen Erkennung dieser Angriffe zur Vermeidung von Datenverlusten oder Mißbrauch des Systems - nicht zuletzt auch zu Ihrem Schutz.

Umfang

Diese Erklärung gilt für die Seite mainSYSTEM.biz. Eingebettete Inhalte fremder Seiten unterliegen deren Erklärungen und Bestimmungen. Persönliche Informationen der Besucher werden nicht gespeichert!

Die Seite mainSYSTEM.biz sammelt Informationen, wenn Sie sich auf deren Seiten "bewegen". Die gesammelten Informationen belaufen sich auf URL, IP-Adresse, Browserart, Sprache sowie das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage. Diese Informationen werden nach ca. 24 Stunden automatisch unwiederbringlich gelöscht. Es werden keine personen bezogenen Daten gespeichert, wenn Sie nicht ausdrücklich zustimmen.

Nutzung

  • Die gesammelten Informationen dienen der Erkennung feindlicher Angriffe.
  • Die gesammelten Informationen werden nicht weiter analytisch ausgewertet. Lediglich eine Statistik der Zugriffshäufigkeit per IP Adresse wird geführt. Das kann im übrigen bei JEDEM Hoster im Logfile des WebServers erfolgen!!!
  • Wir geben unter keinen !!! Umständen die gesammelten Informationen oder Teile daraus an Dritte außerhalb von mainSYSTEM weiter.

Ihre Auswahlmöglichkeiten

  • Wir stellen – sofern möglich – Auswahlmöglichkeiten bereit, wenn wir um die Angabe von persönlichen Informationen bitten.
  • Sie können die Angabe von persönlichen Informationen und/oder Cookies in Ihrem Browser ablehnen, wodurch ggf. einige unserer Funktionen oder Services dadurch unter Umständen nicht ordnungsgemäß zur Verfügung stehen.
  • Nutzen Sie soweit möglich Personal Firewalls oder "Internet Security" Systeme, um die Preisgabe persönlicher Informationen zu vermeiden!
  • Wir nutzen sog. Cookies zur Datenerhebung. Sperren Sie Cookies über Ihre Browsersettings, wenn Sie dies nicht wünschen! HINWEIS: Der Komfort auf der Seite wird dadurch naturgemäß etwas eingeschränkt.

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.

Sollten Sie Hilfe oder Unterstützung zum Thema Sicherheit und Datenschutz benötigen, dann Kontaktieren Sie uns bitte unbeding auf einem der im Impressum angegebenen Wege.

 

Die Seite mainSYSTEM.biz arbeitet nach den Regeln des Paragraphen 13 Absatz 1 des TMG (Tele Medien Gesetzes):

(1) 1Der Diensteanbieter hat den Nutzer zu Beginn des Nutzungsvorgangs über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten sowie über die Verarbeitung seiner Daten in Staaten außerhalb des Anwendungsbereichs der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. Oktober 1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (ABl. EG Nr. L 281 S. 31) in allgemein verständlicher Form zu unterrichten, sofern eine solche Unterrichtung nicht bereits erfolgt ist. 2Bei einem automatisierten Verfahren, das eine spätere Identifizierung des Nutzers ermöglicht und eine Erhebung oder Verwendung personenbezogener Daten vorbereitet, ist der Nutzer zu Beginn dieses Verfahrens zu unterrichten. 3Der Inhalt der Unterrichtung muss für den Nutzer jederzeit abrufbar sein.
(2) Die Einwilligung kann elektronisch erklärt werden, wenn der Diensteanbieter sicherstellt, dass
1.
der Nutzer seine Einwilligung bewusst und eindeutig erteilt hat,
2.
die Einwilligung protokolliert wird,
3.
der Nutzer den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen kann und
4.
der Nutzer die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.
(3) 1Der Diensteanbieter hat den Nutzer vor Erklärung der Einwilligung auf das Recht nach Absatz 2 Nr. 4 hinzuweisen. 2Absatz 1 Satz 3 gilt entsprechend.
(4) 1Der Diensteanbieter hat durch technische und organisatorische Vorkehrungen sicherzustellen, dass
1.
der Nutzer die Nutzung des Dienstes jederzeit beenden kann,
2.
die anfallenden personenbezogenen Daten über den Ablauf des Zugriffs oder der sonstigen Nutzung unmittelbar nach deren Beendigung gelöscht oder in den Fällen des Satzes 2 gesperrt werden,
3.
der Nutzer Telemedien gegen Kenntnisnahme Dritter geschützt in Anspruch nehmen kann,
4.
die personenbezogenen Daten über die Nutzung verschiedener Telemedien durch denselben Nutzer getrennt verwendet werden können,
5.
Daten nach § 15 Abs. 2 nur für Abrechnungszwecke zusammengeführt werden können und
6.
Nutzungsprofile nach § 15 Abs. 3 nicht mit Angaben zur Identifikation des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt werden können.
2An die Stelle der Löschung nach Satz 1 Nr. 2 tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
(5) Die Weitervermittlung zu einem anderen Diensteanbieter ist dem Nutzer anzuzeigen.
(6) 1Der Diensteanbieter hat die Nutzung von Telemedien und ihre Bezahlung anonym oder unter Pseudonym zu ermöglichen, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist. 2Der Nutzer ist über diese Möglichkeit zu informieren.
(7) 1Der Diensteanbieter hat dem Nutzer nach Maßgabe von § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes auf Verlangen Auskunft über die zu seiner Person oder zu seinem Pseudonym gespeicherten Daten zu erteilen. 2Die Auskunft kann auf Verlangen des Nutzers auch elektronisch erteilt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In eigener Sache


1. Inhalt des Onlineangebots

Jegliche Informationen im Internet sind frei erfunden und haben keinerlei Realitätsbezug. Dem Nutzer ist es daher strikt verboten, die im World Wide Web oder mittels anderer Internet-Dienste dargestellten Informationen zu glauben oder sich auf deren Wahrheitsgehalt zu berufen. Sofern der Nutzer nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig gegenüber Dritten erkennen läßt, den im Internet angebotenen Informationen zu vertrauen, so behält der Autor der Informationen sich Ansprüche vor.

2. Verweise und Links

Im Internet dargebotene Information können mit Hilfe von Adreßangaben miteinander verknüpft werden, im World Wide Web beispielsweise durch Links. Die Autoren aller Informationsseiten und aller Links erklären ausdrücklich, daß sämtliche per Link miteinander verbundenen Informationen allen gültigen Rechtsnormen entsprechen und die Inhalte der Informationen wahrheitsgemäß sind. Der Nutzer verpflichtet sich daher, sämliche im Internet dargestellten Informationen zu glauben und sich auf deren Wahrheitsgehalt zu verlassen. Sofern der Nutzer nachweislich vorsätzlich oder grob fahrlässig gegenüber Dritten erkennen läßt, an den im Internet angebotenen Informationen zu zweifeln, so behält der Autor der Informationen sich Ansprüche vor.

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des Internetangebotes gesetzten Verweise sowie für Fremdeinträge in Diskussionsforen, Mailinglisten und Gästebüchern, sofern bei sorgfältiger Prüfung im Lichte des abnehmenden Mondes auf einer (gemäß EU-Norm zur Mondphasenanalyse von Onlineangeboten) mindestens drei Bit großen Waldlichtung eine beschlußfähige Versammlung der Autoren aller Online-Informationen mit einer Mehrheit von mindestens zwei Dritteln der abgegebenen gültigen Stimmen ihre rechtlich verbindliche Zustimmung zu dieser Feststellung beschließt. Der Mond ist zur Abnahme nur dann verpflichtet, sofern ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

Die Autoren aller im Internet verfügbaren Informationen distanzieren sich hiermit ausdrücklich von allen Schäden, die möglicherweise dadurch entstehen, daß Nutzer den Informationen glauben oder ihnen mißtrauen. Insbesondere wird keine Gewähr übernommen für die möglicherweise erfolgende Auflistung der Positionen und Uhrzeiten des Stabilitätsverlusts von Reissäcken, sofern dieser in China eintritt.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Nutzer des Internet ist verpflichtet, alle von ihm abgerufenen Informationen dadurch zu kennzeichnen, daß er Kerben in das von ihm zum Informationsabruf verwendete Gerät schlägt. Mit dem Besuch einer Seite im World Wide Web erklärt der Nutzer ausdrücklich sein Bestreben, sämtliche Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte, die unter derselben Domain verfügbar sind, abzurufen, anzusehen und auf seinem Gerät zu kennzeichnen.

Aus der bloßen Existenz oder der expliziten Nennung eines Ausschaltknopfes an dem von Nutzer verwendeten Gerät ist nicht der Schluß zu ziehen, daß dieser frei verwendet werden darf!

Im Gegensatz zu Subjekten und Prädikaten sind alle vom Autor selbst erstellten Objekte Eigentum des Autors. Das Recht, den Objekten Schutz zu gewähren, liegt ausschließlich beim Autor (in seiner Funktion als Zuhälter). Hieraus darf jedoch nicht geschlossen werden, daß Subjekten und Prädikaten ohne Einschränkung von jedermann Schutzgeld abverlangt werden dürfe. Der Nutzer verpflichtet sich daher, die Besitzverhältnisse der Subjekte und Prädikate eigenverantwortlich zu kontrollieren.

Der Nutzer verpflichtet sich weiterhin, die wahren Zeichen zu beachten und von den falschen zu differenzieren. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Falschheit oder Lüge ist ausschließlich Schwiegermüttern und Politikern vorbehalten. Ihre Verwendung in elektronischen oder gedruckten Publikationen ist nur dann gestattet, wenn irgendeine Person ausdrücklich zustimmt, ablehnt, kein Interesse zeigt, einschläft, existiert, wegläuft, weiteratmet, das Abitur nachmacht, eine Blutgruppe hat, oder ach was weiß denn ich.

4. Datenschutz

Der Nutzer wird hiermit gezwungen, auf ausdrücklich freiwilliger Basis seine Daten sorgsam und pfleglich zu behandeln. Er trägt Sorge für eine angemessene Unterkunft und Verflegung sowie für ein den Tarifabschlüssen der Gewerkschaften entsprechendes Freizeit- und Urlaubskontingent der in seiner Obhut befindlichen Daten. Im Falle einer Speicherung auf elektronischen Medien bedeutet dies insbesondere, daß für ausreichende Kühlung und für eine den Erfordernissen angemessene Zugriffszeit zu sorgen ist.

Die Nutzung der im Rahmen technischer Hinweise oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten, z.B. Anleitungen zum Anbringen von Wärmeleitpaste, ist zwingend vorgeschrieben. Ihre fehlerhafte Nutzung zur Überhitzung von nicht ausdrücklich dafür vorgesehenen Informationsspeichern ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Verursacher von sogenanntem Datenverlust sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluß ist als Teil der Welt anzusehen, auf die Sie im Rahmen Ihrer Geburt verwiesen wurden. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes Ihren Erwartungen nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, sind Sie verpflichtet, diese Welt unverzüglich zu verlassen.